Hamburg News

Neustes aus der Stadt

Sie war uns Ansporn zu handeln, sie wird es bleiben

Esther Bejarano ist am 10. Juni 2021 gestorben. Sie war uns Ansporn zu handeln, sie wird es bleiben „Ich bin Jüdin und gehöre zu den Verfolgten des Naziregimes. Vier entsetzlich lange Jahre war ich in den Konzentrationslagern Auschwitz-Birkenau und Ravensbrück inhaftiert. Meine Eltern und eine Schwester wurden von den Nazis ermordet. Was ich in der Zeit der nazistischen Gewaltherrschaft erlitten…

Hinter dem Faschismus steht das Kapital

80 Jahre Angriff auf die Sowjetunion: Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg! Liebe Antifaschistinnen und Antifaschisten, liebe Streiterinnen und Streiter für den Frieden, Никто не забыт, ничто не забыто! Niemand und Nichts wird vergessen!  Diese Zeilen stehen am Einlass des Leningrader Ehrenfriedhofs in Erinnerung und Mahnung an die 800 Tage dauernde Belagerung der Stadt Leningrad durch die deutschen Faschisten, die…

Rede zum 76-zigsten Tag der Befreiung Deutschlands und Europas vom deutschen Faschismus

Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Gäste, Genossinnen und Genossen! Morgen, am 8. Mai für uns, für viele andere am 9. Mai, jährt sich zum 76. Mal der Tag der Befreiung Deutschlands und Europas vom deutschen Faschismus. Wir stehen kurz vor dem 80. Jahrestag des Überfalls Deutschlands auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941. Wir gedenken hier auf diesem…

Rede zum 8. Mai 2021 auf dem Rathausmarkt

Liebe Antifaschistinnen, liebe Antifaschisten, ich freue mich, heute auf diesem Befreiungsfest zu Euch sprechen zu dürfen. Als ich 1997 nach Hamburg zog, hatte ich das riesige Glück, bei der Solidarischen Hilfe zu arbeiten. Ein Pflegedienst, der von der Vereinigung der Verfolgten des Nazi-Regimes, der VVN BdA hier in Hamburg gegründet wurde. Und so lernte ich Menschen kennen, die in meinem…

Heraus zum 01. Mai!

Aktionen in Billstedt und Bergedorf Heute waren wir nicht nur mit einem Infostand in Billstedt unterwegs um Unterschriften für die Zulassung zur Bundestagswahl zu sammeln Gemeinsam mit der mit der Proletarische Jugend Hamburg hielten wir eine Kundgebung in Bergedorf ab. Mit viel Musik und Redebeiträgen riefen wir gemeinsam dazu auf an den Kundgebungen zum 01. Mai teilzunehmen und sich zu…

Gedenkveranstaltung der DKP Eimsbüttel für Magda und Paul Thürey

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen,   „ICH MUSS DOCH WIEDER BESSER WERDEN… “   unter diesem Motto gedachten knapp 50 Genossinnen und Genossen, Freund*innen und Nachbari*innen bei  strahlendem Sonnenschein und ebensolcher Stimmung vor dem Magda Thürey Zentrum der DKP in Hamburg, der Genoss*innen Paul und Magda Thürey. Neben der berührenden szenischen Lesung durch die die VVN/BdA Eimsbüttel, sprachen…

Redebeitrag der DKP vor der GET während der Feierlichkeiten zum 135-zigsten Geburtstag von Ernst Thälmann

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen, heute vor 135 Jahren wurde der Genosse Ernst Thälmann geboren. Er lebte auch einige Jahre in dem Haus hinter mir, in dem seit langem die Gedenkstätte Ernst Thälmann wirkt. Mit großem Kraft–und Zeiteinsatz und gegen viele Widrigkeiten leisten die vielen Mitglieder des Fördervereins und nicht zuletzt Lisa und Hein Pfohlmann großartige Arbeit,…

Ostermarsch 2021

Bei Schnee, Sturm, Hagel und einer Prise Sonne beteiligten wir uns an der diesjährigen Ostermarsch-Kundgebung. Auf dem Jungfernstieg kam eine beachtliche Anzahl friedensbewegter Menschen zusammen und unterstützten durch ihre Unterschrift die “Volksinitiative gegen die Rüstungsexporte über den Hamburger Hafen”, sowie den Antritt der DKP-Hamburg zur Bundestagswahl. Ein erfolgreicher nasskalter Ostermontag also! Für musikalische Begleitung der Ostermarsch-Kundgebung sorgte u.a. die Band…

Auftaktveranstaltung der „Volksinitiative gegen Rüstungsexporte über den Hamburger Hafen“

Letzten Samstag auf dem Hamburger Rathausmarkt   Die Auftaktveranstaltung und der Start der Unterschriftenkampagne der „Volksinitiative gegen Rüstungsexporte über den Hamburger Hafen“ spiegelte durch die Teilnehmenden, die Reden und künstlerischen Beiträge beeindruckend die Breite des Bündnisses, das hier an den Start geht, wieder. Neben der Friedensbewegung, GEW, Verdi,  DFG/VK, Hochschulgruppen, DIDF, IPPNW, ATAC,der alevitischen Gemeinde, Lampedusa in Hamburg, BoB, kirchlichen…

Gedenken an Ernst Henning, Mitglied der Hamburger Bürgerschaft und Bürgervertreter in Bergedorf

Liebe Freundinnen und Freunde, Antifaschistinnen und Antifaschisten, Genossinnen und Genossen, wir gedenken heute des Genossen Ernst Henning, der vor 90 Jahren, in der Nacht vom 14. auf den 15. März 1931 von drei SA-Männern feige ermordet wurde. Ernst Henning war ein aufrechter Proletarier. Er arbeitete als Former in einer Eisengießerei. Dort vertrat er seine Kolleginnen und Kollegen als Betriebsratsvorsitzender immer…

Plakat-Ausstellung zum 8. März 2021

Diese Plakatreihe stellt ganz unterschiedliche Frauen, ihre Kämpfe und Leben vor. Ihr Mut und ihr Wirken hat Bedeutung für Frauen und alle Menschen auf der Welt. Trotzdem stehen sie oft nicht in den Geschichtsbüchern. Sie als Person, ihr Stellenwert für die Wissenschaft, ihr Kampf um Menschenrechte und Frieden werden verschwiegen. Das wollen wir hiermit ändern. Denn Frauenrechte wurden niemals geschenkt,…

Bergedorf unteilbar

Körber-Haus  Warum das Haus diesen Namen nicht tragen darf Genossinnen und Genossen beteiligten sich gestern an einer kleinen Aktion, die sie ganz spontan bei einem gemeinsamen Spaziergang entdeckten, das am Rohbau des sog. Körber-Haus Richtfest gefeiert wurde. Gemeinsam finanzieren der Bezirk #Bergedorf und Körber-Stiftung ein öffentliches Gebäude dessen Namensgeber nicht nur NSDAP-Mitglied war, sondern auch von Zwangsarbeit profitierte und für…

Solidarität mit der MASCH Hamburg

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kolleginnen und Kollegen der Marxistischen Abendschulen in Hamburg   Wir verurteilen auf das Schärfste die Aberkennung der Gemeinnützigkeit der seit 40 Jahren bestehenden Marxistischen Abendschule Hamburg – Forum für Politik und Kultur e.V. (MASCH Hamburg) durch das Finanzamt in Hamburg und die Androhung der Aberkennung der Gemeinnützigkeit der Marxistischen Abendschule (Marxistische Arbeiterschule e.V. in Hamburg-Wilhelmsburg)…