DKP Pressemitteilungen & aktuelles aus der Stadt

DKP Pressemitteilungen & aktuelles aus der Stadt

Der Hafen sind wir

DKP Hamburg ist solidarisch mit den Hafenarbeiterinnen und Hafenarbeitern Eindrucksvoll haben tausende Kolleginnen und Kollegen aus den Hafenbetrieben auf ihrer Demonstration am Freitag ihre Entschlossenheit und Kampfkraft in den laufenden Tarifverhandlungen unter Beweis gestellt. Ihre berechtigten Forderungen nach Inflationsausgleich, kurzer Laufzeit des Abschlusses und Anerkennung ständiger Schichtbereitschaft und Überstunden für unsere Versorgung, verdienen unsere vollste Unterstützung und Solidarität. Dieser Kampf…

Wofür Geld da ist und wofür nicht

 Die Einhundert-Millarden-Lüge Es gibt kein Geld für Soziales, für unsere Bedürfnisse? Von wegen! Das Aufrüstungsprogramm für die Bundeswehr zeigt, dass die Herrschenden nur andere Wünsche haben: das, was uns schadet, nicht was uns nützt. Einhundert Milliarden Euro. So viel Geld ist plötzlich da, als „Sondervermögen“ für die Bundeswehr. Um die Schuldenbremse im Grundgesetz braucht sich deshalb niemand zu scheren, die…

Krieg und Frieden

Hamburg soll Stadt des Friedens werden sagt die Volksinitiative gegen Rüstungsexporte über den Hamburger Hafen und reichte am Tag der Arbeit, dem 1. Mai, das Volksbegehren ein. Dies ist der zweite Schritt, den die Volksgesetzgebung in Hamburg für einen Volksentscheid vorsieht. Dazu müssen nun ab dem 29.August in nur drei Wochen, also bis zum 18.September, insgesamt 65.000 gültige Unterschriften gesammelt…

Daseinsvorsorge

Stoppt die Aufrüstung! – 100 Mrd. für Kitas, Schulen und Krankenhäuser Zwei Jahre Corona Pandemie haben deutlich gezeigt, wie stark in den letzten Jahrzehnten der soziale Bereich kaputt gespart wurde. Das Bezirksamt Wandsbek kam in die Schlagzeilen, weil das Gesundheitsamt mit 6 Leuten Normalbesetzung nicht mal ansatzweise in der Lage war, die für den Infektionsschutz so wichtige Nachverfolgung von Infektionen…

Bildungspläne

Neue Bildungspläne für Hamburgs Schulen: Paukschule und Bulimie-Lernen Die Schulbehörde hat die Entwürfe für neue Bildungspläne der Grundschulen, Stadtteilschulen und Gymnasien veröffentlicht. Das vollkommen undurchsichtige Verfahren ohne Beteiligung von Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern ließ schon nichts Gutes erahnen. Diese Befürchtungen haben sich nun bestätigt. Abgesehen von vielen blumigen Worten um „Wertebildung“ geht es bei den neuen Bildungsplänen vor allem um…

Energieversorgung

Engergiepreisstopp jetzt! Nun sind die Preise im letzten Monat schon um fast 8 Prozent gestiegen. Damit ist die Kaufkraft unserer Einkommen so stark gesunken wie seit 50 Jahren nicht. Zusätzlich sind für viele Menschen auch noch die Einkünfte gesunken. Den größten Anteil an den Preissteigerungen haben die Energiepreise, der Sprit an der Tankstelle, die Kosten für Heizung und Warmwasser in…

Antifaschismus

Dank Euch, Ihr Sowjetsoldaten ! Der 8. Mai, der Tag der Befreiung vom Faschismus, stand in diesem Jahr unter besonderem Vorzeichen. Die Berliner Polizei hatte für den 8. und 9. Mai das Zeigen der Fahnen der Sowjetunion und der Roten Armee, also der Hauptträger der Befreiung, an den Gedenkstätten der Befreiung von Krieg und Faschismus verboten. Die DKP hatte gegen…

Das Gedenken an die Befreiung von Krieg und Faschismus wird in Berlin geschändet.

Pressemitteilung der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP, erklärt: Am 8. und 9. Mai, den Tagen der Befreiung und des Sieges über Krieg und Faschismus soll in Berlin, an Ehrenmalen, die an die gefallenen Rotarmisten, Sowjetbürger erinnern das Zeigen der Flagge der Sowjetunion, das Zeigen sowjetischer Militärflaggen verboten sein. Das ist eine Schändung dieser Tage, eine Schändung…

Rede am 07. Mai 2022 in Bergedorf zum Gedenken an die Befreiung von Krieg ung Faschismus

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Gäste, Genossinnen und Genossen! Als Deutsche Kommunistische Partei (DKP) in Hamburg und insbesondere hier in Bergedorf fordern wir seit langem, diesen Gedenkort umzubenennen in “Sowjetischer Ehrenfriedhof”. Wir fordern insbesondere die Bezirksversammlung Bergedorf und die Hamburger Bürgerschaft auf, durch die Umbenennung sich der historischen Wahrheit zu stellen: Es waren nicht nur „die Russen“, die…

Erklärung der DKP Hamburg zum Krieg in der Ukraine

Stoppt den Krieg in der Ukraine! Die DKP Hamburg fordert ein sofortiges Ende der Kampfhandlungen in der Ukraine. Weitere menschliche Opfer und materielle Zerstörungen müssen unbedingt vermieden werden! Dieser Krieg Russlands gegen die Ukraine hätte nicht begonnen werden dürfen und muss sofort beendet werden! Die DKP Hamburg verurteilt die Verletzung der Grundsätze des Völkerrechts und der Charta der Vereinten Nationen,…

Wer treibt die Gaspreise hoch? Wer verdient daran?

Weiterlesen unter http://www.unsere-zeit.de/wer-treibt-die-gaspreise-hoch

 

Wir trauern um Esther Bejarano

Esther Bejarano, Überlebende der KZ Auschwitz und Ravensbrück, Vorsitzende des Auschwitz-Komitees und Ehrenvorsitzende der Vereinigung der Verfolgten des Nazi-Regimes – Bund der Antifaschist*innen, kämpferische Antifaschistin, Kameradin und Genossin, ist in…

DKP droht kaltes Parteiverbot

Heute wurde vermeldet, dass der Bundeswahlleiter der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) den Antritt zur Bundestagswahl verwehren bzw. ihr den Status als politische Partei aberkennen will. Als Begründung dient die verspätete…